Doréma Horizon Air All Season 2019

Mit dem neuen Vorzelt Horizon Air ruft der niederländische Hersteller Doréma nach eigenen Worten eine neue Generation von Reisevorzelten mit Luftschlauchtechnik ins Leben.
Das hauseigene EAF System findet hier perfekt Anwendung: Einziehen – Aufblasen – Fertig. Kein Gestänge, hohe Stabilität, perfektes Handling sowie höchste Qualität und
Funktion, so wünscht sich der erfahrene Camper seinen Urlaub von Anfang an mit und im Vorzelt.

Unproblematisch und sicher bei jeder Witterung sowie optimal ausgestattet, nicht mehr und auch nicht weniger
Vorteile soll das Horizon All Season jetzt in der Baureihe für ganz eingezogene Vorzelte bieten. Weitere Features der Neuheit:
DormaTex-Gewebe bei Dach und Seitenwänden, austauschbare Vorderwandelemente, doppelter Faulstreifen und
abgedeckte Reißverschlüsse sind nur ein kleiner Teil der besonderen Serienmerkmale des Horizon Air.

Die Tür ist hochrollbar und/oder wegrollbar wie eine Stallbogentüre. Die Reißverschlüsse der Vorder- und Seitenwände sind sicher abgedeckt und die Wände ansich können herausgenommen werden. Die Vorderwandelemente sind austauschbar und durch das zusätzliche hochrollbare Fenster besteht die Möglichkeit der Türposition an allen Vorderwandpositionen. Die gut zugänglichen Ventile stecken sinnvollerweise an der Außenseite und
zahlreiches Zubehör wie Safe Lock Gurte, Sonnendach etc. wird zudem geboten.


Die Vorzelttiefe beträgt 240 cm, lieferbar in den Größen 6 – 22 (entspricht Umlaufmaßen zwischen 775 und 1200 cm), Farbe: Anthrazit/Grau, Gewicht (Größe 11) 31 kg. In der Preisofferte ab 1.599,- Euro sind die 25 % Herbstrabatt schon einkalkuliert.

Weitere Informationen:
www.dorema.de