Roadyacht tourt bei KIKA und ZDF tivi

 

Günter Erharts Roadyacht erobert mit fünf Jugendlichen die Bildschirme und ist das fahrende Zuhause auf der Suche nach „typisch deutschem“. Der TV-Sender KIKA strahlt (heute) am Mittwoch 15. November Folge 7 und (morgen) am 16. 11. 2017 die 8te und letzte Folge aus, jeweils um 19.25 Uhr.

Und darum geht es: Fünf Jugendliche reisen drei Wochen quer durch Deutschland. Sie sind sehr unterschiedlich, aber sie verbindet eine Leidenschaft: das Filmemachen. Mit der Kamera in der Hand wollen sie herausfinden, was „typisch deutsch“ ist. Start und Ende dieser Reise ist die geografische Mitte Deutschlands, Niederdorla in Thüringen. Ihr Weg führt die Jugendlichen auch zu ihren Heimatorten: Ahrbeck, Hagen, Wolzburg, Gerlingen, Dresden.

Spannend ist natürlich für alle, die die Roadyacht während der Camp Roadshow besuchten, nun zu sehen, wie dieses Reisemobil der Superlative tatsächlich als rollende WG-Basis genutzt werden kann. Wir empfehlen allen Interessierten die zwei letzten Sendetermine noch schnell wahrzunehmen und einen Besuch der ZDF-Mediathek, wo alle Folgen und kleinere Ausschnitte jetzt schon streambar sind.

Fotos: © ZDF, KiKA/Felix Kos